TGA Subcool Seeds


TGA Subcool Seeds
 

TGA Subcool Seeds

TGA Subcool Seeds wurde 2001 von einer kleinen Gruppe von engagierten medizinischen Züchtern gegründet. Sie hatten die Idee zu "Open-Source-Breeding" und spezifische Daten von Tausenden von medizinischen Cannabis-Züchter zu sammeln. Jetzt 10 Jahre später hat diese Forschung 37 neuen Sorten hervorgebracht, die sich sehr unterscheiden und spezielle Eigenschaften mitbringen. TGA-Strains werden verwendet, um das Leiden der Menschen weltweit zu erleichtern: Schmerzen, Übelkeit, Zittern, Nervenschmerzen, Angst und sogar Sozialstörungen. TGA Seeds glaubt nicht an Abkürzungen wie feminisierte Samen oder Autoflowering-Sorten.